Sanierung Restlochkette Sedlitz-Skado-Koschen

PROJEKTZIELE

Auf Grundlage spezieller artenschutzrechtlicher Feststellungen und Vorgaben des Naturschutzes erforderte die Realisierung der geotechnischen Sicherung und Endgestaltung der Böschungen/Uferbereiche der Restlochkette Sedlitz-Skado-Koschen eine ökologische Baubegleitung.

Mit der Erstellung artenschutzrechtlicher Fachbeiträge und faunistischer Kartierungen wurden Maßnahmen zur Vermeidung, Verminderung sowie des Ausgleichs unzulässiger Auswirkungen des o. g. Vorhabens erarbeitet. Sie bilden die wesentliche Grundlage für das Handeln der ökologischen Baubegleitung (ÖBB).

Die ÖBB kontrolliert zudem die festgestellten wertgebenden Artvorkommen saisonal neu und legt entsprechende gezielte Maßnahmen zu deren Schutz fest.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Im Rahmen der regelmäßigen Befahrungen der ÖBB werden die Brutvogelvorkommen im Vorhabensgebiet unter Beachtung der Bauzeitenregelung kontrolliert. Im Vorhabensgebiet werden besonders die Vertreter der Boden-, Gebüsch- und Schilfbrüter, Offenlandarten sowie Greifvögel, Eulen und Uferschwalben  beachtet.

Bei den Reptilien liegt das Hauptaugenmerk auf der Zauneidechse. Im Bereich der Vorflut Rainitza erfolgt die Kontrolle der Bibervorkommen und die Begleitung des speziell angepassten Vergrämungszeitplanes sowie Überwachung und Erfassung potentieller Fledermausquartiere.

Alle Befahrungsergebnisse werden dem AG zur Kenntnis gegeben und in einer Abschlussdokumentation zusammengefasst. Abhängig von den behördlichen Auflagen wurden folgende zusätzliche Leistungen vereinbart:

  •  Betreuung und Kontrolle von Schutzzäunen für Zauneidechsen
  •  Abfangen und Verbringen von Zauneidechsen in vorher abgestimmte Zielzonen
  •  Unterstützung bei Vorlage naturschutzfachlicher Anforderungen wie z. B. Erwerb von Nisthilfen
  •  Zuarbeit zu behördlichen Anträgen
  •  Dokumentation zur Erfüllung von Nebenbestimmungen der zuständigen Naturschutzbehörde

 

Download (PDF, 987KB)

Ansprechpartner

Evelyn Böhnisch
Tel.: +49 3573 78-3460
E-Mail: evelyn.boehnisch@gmbgmbh.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.