Versorgung der Tagebaustandorte und der Stadt Laubusch mit Wärme

PROJEKTZIELE

Belieferung der Abnahmestellen der Kunden mit Fernwärme zum Zwecke der Raumheizung und der Warmwasserbereitung.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Großraumwasserkessel mit Braunkohlestaubbrenner in Nochten,Welzow, Laubusch und Jänschwalde mit einer Leistung zwischen 0,87 und 5,7 MWth als Grundlastkessel
Großraumwasserkessel mit Heizölbrenner als Spitzenlast- bzw. Besicherungskessel

[gview file=“http://www.gmbgmbh.de/wp-content/uploads/2016/12/Referenz-SW-4_V3-2.pdf“]

Ansprechpartner

Michael Deckert
Tel.: +49 3573 78-2740
Email: michael.deckert@gmbgmbh.de