Sanierung einer Bandbrücke im Industriepark Schwarze Pumpe

PROJEKTZIELE

Für die Vattenfall Europe Mining AG wurde die Bandbrücke über die Straße A in der Brikettfabrik Schwarze Pumpe saniert. Die Brückenkonstruktion erstreckt sich über eine Länge von ca. 65m, der Brückenboden liegt 0-17 m über Gelände.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Für die Sanierung der Bandbrücke wurde zunächst die gesamte Brückenkonstruktion durch eine Schwehrlastrüstung gesichert.

Danach wurden in drei Bauabschnitten (im laufenden Betrieb) der gesamte Brückenboden, das Fassadenmauerwerk und die Fensterbänder ausgetauscht. Es wurden auch die Deckenkonstruktion und die Dachgesimse der Bandbrücke saniert und im Inneren neue Laufsteganlagen (Gitterrosttreppen) installiert.

Weiterhin wurde die gesamte Tragkonstruktion aus Stahl mit einem neuen Korrosionsschutzanstrich versehen. Aufgrund der hohen Belastungen und des Materialverschleißes mussten Teile der Stahlkonstruktion komplett ausgetauscht und erneuert werden.

Die komplette Sanierung wurde durch die GMB GmbH im Bau begleitet.

[gview file=“http://www.gmbgmbh.de/wp-content/uploads/2017/01/N_Ref_BAU_13_046_Bandbrücke.pdf“]

Ansprechpartner

Evelyn Böhnisch
Tel.: +49 3573 78-3460
E-Mail: evelyn.boehnisch@gmbgmbh.de