Gütesiegel „Sicher mit System“

Im Zeitraum vom 25. Oktober 2016 bis 25. Januar 2017 wurde unser Arbeitsschutzmanagement durch die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und Chemische Industrie (BG RCI) nach den Grundsätzen des Gütesiegels „Sicher mit System“ begutachtet. Bei der Begutachtung konnten wir zeigen, dass Sicherheit und Gesundheitsschutz im Rahmen unseres Arbeitsschutzmanagements systematisch und wirksam organisiert ist und unsere Führungskräfte und Mitarbeiter den Arbeitsschutz täglich konsequent praktizieren.
weiterlesen

Der Cottbuser Ostsee – Kapitel 5

Das erste Jahr der Betriebsführung Auslaufbetrieb Tagebau Cottbus-Nord ist nun schon wieder Geschichte und die Veränderungen des Tagebaus auf dem Weg zum Cottbuser Ostsee sind weithin sichtbar. Besonders hervorzuheben ist, dass auf allen Baustellen keine meldepflichtigen Unfälle eingetreten sind. Dieses Ziel wurde durch die konstruktive Zusammenarbeit und Sicherheitskoordination zwischen den Verantwortlichen der Projektleitung, Bauleitern und der Oberbauleitung erreicht.
weiterlesen

Gasturbinenkraftwerk Thyrow – ein sensibler Standort für den Netzwiederaufbau

Zum Kraftwerkspark der LEAG gehören seit dem Verkauf auch wieder die Standorte Thyrow und Ahrensfelde mit 8 bzw. 4 Gasturbinen. Diese halten eine Leistung von ca. 300 bzw. 150 MW vor. Auf Antrag der damaligen Generation AG sollten beide Kraftwerke stillgelegt werden. Die Bundesnetzagentur hat nach Rücksprache mit dem Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz für 5 Turbinen des Standortes Thyrow eine Systemrelevanz ausgesprochen…
weiterlesen